Annette van der Leeuw | Ik heb een CD gekocht.
18785
post-template-default,single,single-post,postid-18785,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge 13.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Ik heb een CD gekocht.

Wenn ich in einem Kurs sage „Ik heb een CD gekocht“, wird garantiert gelacht. Die meisten Teilnehmer sehen einen Topf mit sprudelndem Wasser und darin meine CD. Und weil es so komisch ist, haben viele auch Schwierigkeit es sich zu merken:

Das niederländische „gekocht“ ist das Partizip Perfekt vom Verb „kopen“ (kaufen)
Es ist ein unregelmäßiges Verb: kopen – kocht – gekocht

„Kochen“ ist im Niederländischen „koken“ und das ist ein regelmäßiges Verb: koken – kookte – gekookt

Mach jetzt ein großes Kreuz durch den sprudelnden Topf mit der CD. Vielleicht hilft’s.